Bücher & Links

zum Themenbereich Impfen


Impfen Pro & Contra: Das Handbuch für die individuelle Impfentscheidung

von Dr. Martin Hirte

IMPFEN PRO & CONTRA: DAS HANDBUCH FÜR DIE INDIVIDUELLE IMPFENTSCHEIDUNG

Welche Impfung ist wirklich sinnvoll? Was für Nebenwirkungen können auftreten?

 

Dieses Handbuch ermöglicht eine klare Orientierung für jeden, der sich über Vorteile und Risiken von Impfungen Gedanken macht und ist dank jährlicher Überarbeitung und regelmäßigem Nachdruck immer auf dem aktuellsten Stand der Forschung. 

 

Das Standardwerk des renommierten Münchener Kinderarztes Dr. Martin Hirte.


Impfen kurz & praktisch: Orientierungshilfe für Eltern bei der Impfentscheidung

von Dr. Martin Hirte

IMPFEN KURZ & PRAKTISCH: ORIENTIERUNGSHILFE FÜR ELTERN BEI DER IMPFENTSCHEIDUNG

Dr. Martin Hirte, Bestsellerautor und renommierter Facharzt für Kinderheilkunde, bietet mit seinem neuen Impf-Ratgeber eine schnelle und praktische Orientierungshilfe bei der Impf-Entscheidung.

 

Auf der Grundlage jahrelanger Erfahrung diskutiert Dr. Hirte die in Deutschland, Österreich und der Schweiz empfohlenen Impfungen für das Kinderalter sowie deren Nutzen und Risiken.

 

In knapper Form geht er auch auf Impfungen für Erwachsene und auf Reiseimpfungen ein. 



HPV-Impfung: Nutzen, Risiken und Alternativen der Gebärmutterhalskrebs-Vorsorge

von Dr. Martin Hirte

HPV-IMPFUNG: NUTZEN, RISIKEN UND ALTERNATIVEN DER GEBÄRMUTTERHALSKREBS-VORSORGE

Seit Jahren ist die HPV-Impfung gegen Gebärmutterhalskrebs im Kreuzfeuer. Ist es wirklich sinnvoll, diese Impfung schon für 9- bis 14-jährige Mädchen einzusetzen?

 

Dr. Martin Hirte, der führende deutsche Impfexperte, gibt eine Einschätzung, welcher Nutzen von der HPV-Impfung erwartet werden und welchen Schaden sie anrichten kann, sowie welche Alternativen es zur Impfung gibt.


Maßvoll impfen: Risiken abwägen und individuell entscheiden

von Stephan Heinrich Nolte

Maßvoll impfen: Risiken abwägen und individuell entscheiden - Eine Orientierungshilfe für Eltern

Die derzeitigen Impfstrategien sind nicht nur am Wohlergehen unserer Kinder ausgerichtet, sondern gleichermaßen geprägt von Gemeinwohl, Eigenwohl und wirtschaftlichen Interessen.

 

Viele Kinderärzte haben aber oft weder die Zeit für ausführliche Impfgespräche noch wagen sie sich auf dieses dünne Eis. Mit diesem Buch sind Eltern endlich in der Lage, Hintergründe zu verstehen und damit eine verantwortungsvolle und individuelle Impfentscheidung für ihr Kind zu treffen.

 

Die Impf-Frage heißt nicht „ja oder nein?“ sondern muss lauten: "Impfen – gegen was, warum und wann?" Dr. med. Stefan H. Nolte zeigt Wege zu einem maßvollen, risikoorientierten Impfen auf und nimmt Eltern die Angst vor dieser großen Entscheidung.


Schutzimpfungen selbst verantwortet

von Wolfgang Goebel

Schutzimpfungen selbst verantwortet: Grundlagen für eigene Entscheidungen

Beim Thema Schutzimpfungen sind Eltern auf den weitsichtigen und kompetenten Rat eines Fachmannes angewiesen. Dieser grundlegend aktualisierte Ratgeber bietet ihnen auf dem neuesten Stand der Wissenschaft Anhaltspunkte zu sinnvollen Entscheidungen für oder gegen eine Impfung ihres Kindes.

 

Der umfassende Ratgeber für einen behutsamen und verantwortungsbewussten Umgang mit Impfungen. Freilassend und sachlich bietet dieser bewährte und topp aktuelle Ratgeber allen, die sich mit dem Für und Wider der (Schutz-)Impfungen auseinandersetzen möchten, die notwendigen Hintergrundinformationen und Empfehlungen.

 

Er liefert allen Betroffenen in Zeiten zunehmender Fremdbestimmung unentbehrliches Hintergrundwissen für eigenverantwortliche Entscheidungen.


Dirty little secret

von Bert Ehgartner

Dirty little secret - Die Akte Aluminium

Wir leben im Zeitalter des Aluminiums. Doch das glänzende Leichtmetall hat eine erschreckende,

dunkle Seite, die in diesem Buch zum ersten Mal kritisch beleuchtet wird.

 

Vor 100 Jahren wusste kaum jemand etwas mit dem häufigsten Metall der Erdkruste anzufangen. Heute ist Aluminium allgegenwärtig. Besonders beliebt sind bioaktive Aluminium- Verbindungen in der Kosmetik-Industrie: In Sonnencreme fördert Aluminium die gleichmäßige Verteilung.

 

In Deos reagiert es mit den Zellen der Haut, so dass sie nicht mehr schwitzen können. Medikamente gegen Sodbrennen enthalten oft regelrechte Überdosen an Aluminium. In zwei Drittel aller Impfstoffe ist Aluminium als Wirkverstärker enthalten. Viele Wasserwerke verwenden Alu-Verbindungen zum Klären und liefern das Trinkwasser dann – mit unvermeidlichen Alu-Rückständen – in die Haushalte.


Websites zum Thema Impfen

Ärzte für individuelle Impfentscheidung eV

Ärzte für individuelle Impfentscheidung eV

Impf-Info.de

Weitere Links